Mit der April-Ausgabe der metallzeitung wird unser Infodienst Arbeit@Büro an alle IG- Metall-Mitglieder verschickt, die in unserer Datenbank als kaufmännische Angestellte erfasst sind (rund 200.000 Beschäftigte). Der Schwerpunkt dieser Ausgabe ist: Entgelt und Entgeltentwicklung. 

Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit  Arbeit@Büro zur gezielten Ansprache von kaufmännischen Angestellten im Betrieb zu nutzen. Eine gute Möglichkeit auch mit Nichtmitgliedern aus dem kaufmännischen Bereich ins Gespräch zu kommen. Die Frage: „Werde ich für meine Arbeit auch angemessen und fair bezahlt?“ stellt sich jeder und jede Beschäftigte von Zeit zu Zeit. Sie bietet einen guten Gesprächseinstieg, denn das Thema wird von allen Beschäftigten als sehr wichtig angesehen. Wer weitere Exemplare bestellen dies gerne hier tun.

Die früheren Ausgaben zu den Themen: Vereinbarkeit von Arbeit und Leben, Weiterbildung, Gute Arbeit im Büro und zur IGM-Beschäftigtenbefragung könnt ihr im Archiv einsehen und, wenn ihr mögt, auch noch nachbestellen.

Wir wünschen euch eine schöne Frühlings- und Sommerzeit und viel Erfolg bei eurer Arbeit.

 

Herzliche Grüße,
Eure Kolleginnen und Kollegen
vom Ressort Angestellte, IT, Studierende beim Vorstand der IG Metall

 

Fragen, Anregungen oder Kritik sind immer willkommen!

Bitte richtet diese an: angestellte@igmetall.de

 

Neue Ausgabe im April

Schwerpunkt der Aprilausgabe ist das Thema Entgelt und Entgeltgerechtigkeit. Werde ich angemessen bezahlt? Ginge da vielleicht mehr? Wie kann ich das durchsetzen?

Für die Ermittlung des passenden Entgelts ist die Tätigkeit entscheidend, nach der ein Arbeitsplatz eingruppiert werden muss. Besonders wichtig ist das Einstiegsgehalt, denn es entscheidet mit über die weitere Entwicklung im Berufsleben. Arbeit@Büro gibt Tipps für Gehaltsverhandlungen: Voraussetzung sind fundierte Informationen, z.B. über tarifliche Mindestanforderungen, die betriebliche Praxis und die in der Branche übliche Bezahlung. Dazu findet ihr nützliche links und Informationsquellen. Außerdem werden praktische Tipps zur Argumentation sowie zur Vorbereitung und Durchführung eines Gesprächs mit dem Vorgesetzten gegeben.

Der Flyer „Einstiegsgehälter für Absolventen“ wird in Arbeit@Büro auf Seite 3 vorgestellt. Ihn haben wir in der rechten Spalte zum Download als pdf bereitgestellt.

Als Betriebsräte und Vertrauensleute könnt ihr diese Informationen nutzen, um mit Angestellten zu besprechen, wie zufrieden sie mit ihrer Bezahlung sind. Wenn jemand Verhandlungsbedarf hat oder sich weiterentwickeln möchte, ist das ein Ansatzpunkt, die Person zu beraten und zu unterstützen.

Diese Vorabinformation soll Euch, als Betriebsräte und Vertrauensleute, noch vor dem Erscheinen der gedruckten Beilage, die Möglichkeit geben, die Inhalte einzusehen. So habt ihr die Möglichkeit den Infodienst  in eure betrieblichen Aktivitäten einzubinden.

Im Archiv könnt ihr die vergangenen Ausgaben einsehen und bei Interesse auch noch nachbestellen.

 

 

Infodienst bestellen

Möchtet Ihr auch in Zukunft von uns per E-Mail auf die aktuelle Ausgabe aufmerksam gemacht werden, bitten wir Euch, uns dies über den folgenden Link mitzuteilen.

Infodienst bestellen und an Kollegen weiterleiten

Außerdem habt Ihr hier die Möglichkeit, zusätzliche Exemplare zu bestellen und uns Kollegen zu nennen, die sich in Eurem Betrieb für Kaufleute zuständig fühlen und diese Informationen ebenfalls haben möchten.

 

Wir freuen wir uns immer über Anregungen, Lob und Kritik, die wir in die nächste Ausgabe einfließen lassen. Schreibt uns eine E-Mail!

Viel Erfolg wünschen Euch

Eure Kolleginnen und Kollegen vom Ressort Angestellte, IT, Studierende beim Vorstand der IG Metall

 

 

Downloads

 
Titel ITK Entgeltanalyse IG metall

Für Mitglieder günstiger:
ITK-Entgeltanalyse
IG Metall-Mitglieder können die ITK-Entgeltanalyse über ihre Verwaltungsstelle günstiger beziehen.

 

Kontakt

 

Für Anregungen oder Hinweise freuen wir uns über eine E-Mail

 

Archiv

 

Der Infodienst vom Dezember 2012

Der Infodienst vom April 2013